Telefon: 00385 91 6530 001   E-mail: ravno.zapad@gmail.com

slide3aa slide4a slide6a slide7a slide8a

Die Jäger- Waidmanns-Heil!

Die Verflechtung von Wald- und Flusslandschaft hat einen idealen Lebensraum für viele Tierarten erstellt. Sehr große und dominante Wildtiere im Jagdgebiet "Ravno zapad" ist der Braunbär,Rehe, Hirsche, Wildschweine, Damhirsche und das Kleinwild sind Schnepfen, Wachteln und Wildenten. Kommen Sie in unser Jagdgebiet wenn Sie eine Hirsch-, Reh oder Wildschwein-Trophäe mit nach Hause nehmen möchten und genießen Sie zugleich die Natur.

Die Jagd in Kroatien

Enten werden während des Überfluges gejagt, vor und nach Sonnenuntergang, wenn sie die Gewässer zur Nachrungssuche verlassen. Aufgrund der Flughöhe, werden stärkere Flinten benutzt ( 3,0 – 3,5 mm ), die erlaubte Schussentfernung liegt bei 40 Meter.

Die Jagdsaison in Kroatien

Die Jagd auf Enten ist vom 01. September bis zum 31. Januar erlaubt.

Die Stockente ( Lat. Anas platyrhynchoa ), bekannt auch als taube Ente. Im Oktober und im November versammeln sie sich in große Herden und fliegen Richtung Süden, und im Februar und März kehren die Stockenten zurück in den Norden wegen der Nistzeit und wegen der Erziehung der Küken. Die Jagd auf Enten, am meisten auf die tauben Enten ist sehr verbreitet, vor allem bei Jägern aus Italien. Enten werden während des Überfluges gejagt, vor und nach Sonnenuntergang, wenn sie die Gewässer zur Nahrungssuche verlassen. Aufgrund der Flughöhe, werden stärkere Flinten benutzt ( 3,0 – 3,5 mm ), die erlaubte Schussentfernung liegt bei 40 Meter. Die Entenjagd ist vom 01. September bis zum 31. Januar erlaubt.

View the embedded image gallery online at:
http://tonkovic.eu/de/wildtiere/ente.html#sigProIdd51e7dcf2f

Kontakt

Telefon: 0916530001
Email: ravno.zapad@gmail.com
Web: www.tonkovic.eu

FIRMA Tonkovic für Fischhaltung, Freizeitjagd und Angeln
Hojnikova 43
10 251 Hrvatski Leskovac
Kroatien

Fotos "Ravno zapad"

Jagen und Fischen

Wir stellen Ihnen unser Jagdgebiet IV/153 "RAVNO ZAPAD" und das Angeln im Revier, am Fluss Ribnjak und der linken Seite des Sees Lesce in der Umgebung der Ortschaft Trosmarija. Das Jagdgebiet befindet sich oberhalb der Stadt Ogulin vor Gorski kotar ( Bergviertel) und Lika, und nach Kordun 30 bis 40 Minuten Fahrt bis Zagreb, erreichbar per Autobahn oder Landstraße.